Startseite/Low Carb und ketogene Diät

Low Carb und ketogene Diät

Hier findest du Rezepte, welche du für deine Low Carb Ernährung oder sogar für eine ketogene Diät nachkochen kannst.

Bei den einzelnen Rezepten unterscheide ich dann auch noch einmal, ob es sich für Low Carb und auch für die ketogene Diät eignet. Denn bei der ketogenen Diät, sind die Kohlenhydrate sehr stark beschränkt.

Bei Low Carb sind dir zwischen 80 und 120 g Kohlenhydrate am Tag erlaubt. Das gibt dir mehr Spielraum.  Diese Low Carb Ernährung eignet sich hervorragend zur Gewichtsreduktion. Aber auch zum dauerhaften halten deines optimalen Gewichtes. Denn die Low Carb Ernährung ist keine Diät, sondern eine dauerhafte, sinnvolle Ernährungsform.

Kohlenhydrate dienen zur schnellen Verwertung bei der Energiezufuhr. Bewegst du dich sehr viel, betreibst du Sport oder arbeitest körperlich, dann sind Kohlenhydrate wichtige Energielieferanten. Wenn du allerdings die meiste Zeit deines Tages am Schreibtisch verbringst, dann sind Kohlenhydrate in deiner Ernährung nicht notwendig. Und wenn du zu viel davon isst, dann baust du Übergewicht auf.

Ketogene Diät

Bei der ketogenen Diät, handelt es sich schon eher um eine Diät. Wobei du auch diese Ernährungsform über einen längeren Zeitraum oder sogar dauerhaft anwenden kannst. Das ist vor allem bei chronischen Erkrankungen wie Autoimmun-Erkrankungen, aber auch bei Krebs sehr wichtig. Denn hier kannst du die ketogene Diät – bzw. ketogene Ernährungsform zur Unterstützung während und begleitend zur Therapie einsetzen. Und damit gezielt die Krebszellen schwächen. Natürlich auch präventiv um eventuelle Metastasen zu verhindern.

Über die ketogene “Anti-Krebs-Ernährung” erfährst du mehr in meinem Blog. Anti-Krebs-Ernährung – ketogenen Ernährung