Anti-Krebs-Ernährung

Bei der Anti-Krebs-Ernährung handelt es sich um eine gesunde Form der “ketogenen Ernährung“.  Bei der ketogenen Ernährung werden sogenannte “Ketone”, das sind Fette, zur Energiegewinnung herangezogen. Der Energie-Stoffwechsel befindet sich in der sogenannten Ketose. Im Gegensatz zur üblichen Energiegewinnung aus Glukose, also aus Zucker. Und da ALLE Kohlenhydrate im Körper zu Zucker umgewandelt werden, handelt es sich bei der “ketogenen Ernährung” um eine sehr stark Kohlenhydrate-reduzierte Ernährungsform.