Pro 12 Darmbakterien

Spezialisten für deinen Darm und das Immunsystem

Pro 12 – für eine gesunde Darmflora und ein gutes Immunsystem

Viele Faktoren der heutigen Zeit, schwächen unser Darmmilieu. So belasten Umweltgifte, industrialisierte Lebensmittel und Fastfood aber auch ein stressiger Lebensstil, die Zusammensetzung unserer Darmflora. Besonders problematisch ist der übermäßige Einsatz von Antibiotika. Sowohl als Medikament, als auch über belastete Nahrungsmittel wie Fisch und Fleisch. Vor allem bei Kindern, sehen wir den Einsatz von Antibiotika-Medikamenten sehr kritisch. Denn auch bei Viren-Infektionen und leichteren Infekten, werden immer noch Antibiotika eingesetzt. So entstehen immer häufiger auch sogenannte Antibiotika-Resistenzen. Was bedeutet, dass antibiotische Medikamente im Ernstfall und bei Bedarf, unter Umständen nicht mehr funktionieren. Die Krankheitsbakterien sind resistent geworden. Das wird in der Medizin immer mehr ein Problem. Die Erforschung von Alternativen sind ein großes Anliegen.

zum E-Shop
Pro 12 - gute Darmbakterien - Probiotikum - für eine gesunde Darmflora und ein gutes Immunsystem
Gute Darmbakterien sogenannte probiotische Bakterien sind wichtig für ein gutes Immunsystem, für eine gute Verdauung und Stoffwechsel

Das Darmungleichgewicht – die Darmfehlbesiedelung

Die Folge einer ungesunden Lebensweise und der zunehmenden Belastung über Fremdstoffe, führt sehr oft zu einem Ungleichgewicht im Darmmilieu. Das bedeutet, dass krankmachende Darmbakterien, Pilze oder auch Parasiten, das sensible Gleichwicht der Darmflora stören. Und diese sogenannte Darm-Dysbiosen (Fehlbesiedelungen) können große Auswirkungen auf unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit haben. Denn die Darmbakterien sind beteiligt an vielen Prozessen. Unter anderem

  • sind die Darmbakterien für eine gute Verdauung sehr wichtig

  • damit stehen sie direkt mit dem Stoffwechsel in Verbindung

  • sind wichtige Partner für unser Immunsystem

  • beeinflussen Stimmungen, Wachheit und die Gesundheit des Gehirns, über die Darm-Hirn-Achse

Die Darmfehlbesiedelung und ihre Folgen

Für eine gesunde Darmflora und ein starkes Immunsystem, ist eine abwechslungsreiche Kost aus natürlichen, frischen Lebensmitteln, Voraussetzung. Vor allem Ballaststoffe sind ein gutes Futter, für unsere guten Darmbakterien. Aber auch natürlich fermentierte Lebensmittel, viel frisches Gemüse und Obst, können hier einen wesentlichen Beitrag leisten. Die Umsetzung ist leider in unserem stressigen Alltag nicht immer optimal gewährleistet. Unser wichtiges Immun-Organ der Darm leidet. Die Folgen eines Darmfehlbesiedelung (Dysbiose) oder auch Ungleichgewichts zeigen sich in vielfältigen Beschwerden. Dazu gehören

.

  • Blähungen, Blähbauch, Reizdarm

  • Durchfall und vermehrte Darminfekte, Blasenentzündungen

  • Unverträglichkeiten, Sensibilität (Malabsorbtionen) auf bestimmte Lebensmittel oder auch Inhaltsstoffe

  • eine generell höhere Infektanfälligkeit

  • Hautirritationen, -entzündungen und Akne

  • Allergien, Asthma oder andere Erkrankungen des Lungen-Funktionskreises

  • Entgleisungen des Immunsystems wie Autoimmun-Reaktionen und -krankheiten

eine gesunde Darmflora ist Voraussetzung für einen guten Stoffwechsel und die Psyche
zum E-Shop

Pro12 – für ein gesundes Darmmilieu

Wie können Pro12 Darmbakterien, dir helfen, das Gleichgewicht wiederherzustellen?

Pro 12 Darmbakterien bieten pro Kapsel

  • 1,5 Mrd. positiv wirkende probiotische Darmbakterien

  • 12 verschiedene Stämme

  • eine spezielle Mikroverkapselung (vegetarisch)

  • unterstützende Präbiotika als Nahrung für die probiotischen Bakterien

So erreichen die guten Darmbakterien von Pro12 die gewünschten Darmzonen unbeschadet von der Magensäure. Und können hier ihre Wirkung entfalten. Daher stellt sich oft der erwünschte Effekt, sehr schnell ein.

Die Einnahme von Pro 12 ist einfach. Einmal täglich – vor dem Schlafengehen mit einem Glas Wasser.

Die 3-Monats Darm- und Stoffwechselkur

Für eine optimale Wirkung, sollten Pro 12 Darmbakterien für mindestens 3 Monate eingenommen werden. Insbesondere, wenn bereits Beschwerden vorliegen, die eine Darmsanierung notwendig machen. Dazu gehören Blähbauch und Blähungen, Reizdarm, Allergien, Belastung nach Antibiotika-Einnahmen und Unverträglichkeiten  sowie Intoleranzen.

Besonders gerne empfehlen wir Pro12 gute Darmbakterien im Zuge unserer 3-Monats Darm- und Stoffwechselkur in Kombination mit Aloe Vera Drinking Gel und bei speziellen Anforderungen auch mit Colostrum Liquid. Erfahre mehr über unsere 3 Monats Darm- und Stoffwechselkur.

mehr zur Darm- und Stoffwechselkur
zum E-Shop
Pro 12 Darmbakterien können im Zuge einer Darmkur optimal eingesetzt werden und Beschwerden wie Blähbauch lindern.

Wann ist eine Einnahme von probiotischen Darmbakterien sinnvoll?

Als Spezialisten im Bereich Unverträglichkeiten und Verdauungsbeschwerden, empfehlen wir im Vitalmesszentrum probiotische Darmbakterien – Pro 12 – besonders dann, wenn bereits Symptome wie Blähungen und Blähbauch auftreten. Aber auch bei Dauerstress, kann eine kurmäßige Einnahme sinnvoll sein. Denn besonders ein stressiges Leben, können unserem Darm massiv belasten.
Du solltest also an eine kurmäßige Einnahme von Pro 12 Darmbakterien denken, wenn du
  • unter einem Blähbauch oder auch Blähungen leidest

  • Antibiotika einnehmen musstest

  • an Allergien und/oder Heuschnupfen leidest

  • Nahrungsmittelunverträglichkeiten festgestellt wurden

  • eine Darmsanierung durchführen möchtest

mehr zur Darm- und Stoffwechselkur
zum E-Shop

Der Darm unser wichtiges Immunorgan

Die Darmflora eines Menschen ist ein eigenes Universum für sich. Milliarden von verschiedensten Bakterien, besiedeln unseren Körper. Sogar mehr, als wir Körperzellen besitzen. So spielen Bakterien eine wichtige Rolle für unser Immunsystem. Sie befinden sich auf unserer Haut im Säure-Schutzmantel, den Schleimhäuten wie Mund und Nase, und besonders viele in der Darmschleimhaut von Dünn- als auch Dickdarm. Denn der Darm hat eine besonders wichtige Schutzfunktion. Nur ein intaktes Darmmilieu kann uns vor krankmachenden Eindringlingen wie Viren oder krankmachenden Bakterien schützen.
Über die Darm-Hirn-Achse können Darmbakterien und unser Darmmilieu direkten Einfluss auf unser Denken nehmen.

Der Darm und das Gehirn

Neueste Erkenntnisse zeigen, dass unser Darm über die Darm-Hirn-Achse, direkt mit dem Gehirn in Verbindung steht. So kann eine Darmfehlbesiedelung, also ein Ungleichgewicht im Darmmilieu, Einfluss auf unsere Denk- und Konzentrationsfähigkeit nehmen. Auch Depressionen können begünstigt werden. Besonders in emotional belasteten Zeiten, kann sich unsere Darmflora zu unseren Ungunsten verändern. Denn Sorgen und Ängste, wirken sich direkt auf unser Darmgleichgewicht aus. So beeinflussen sich Darm und Gehirn gegenseitig und in beide Richtungen.
Eine positive Lebenseinstellung und liebevolle Begegnungen, können sich also genauso auf unsere Darmgesundheit auswirken. Wie eine gesunde Ernährung auf unsere Gefühle und unser Denkvermögen.
Umso wichtiger ist es, in der Ernährungsberatung auch auf die seelische und psychische Belastung zu achten. Das ist ein wichtiger Teil der integrativen Ernährungsberatung nach TCM.
Über die Darm Hirn Achse ist unser Darmmilieu mit unserem Denken und Gefühlen verbunden.

Gesundheit ist Darmsache

Unser Darm ist essentiell für unsere Gesundheit und unser Gedächtnis und Psyche. So kannst du durch eine gesunde, ballaststoffreiche Ernährung, deine guten Darmbakterien stärken. Und das Gleichgewicht der Darmflora fördern. Eine regelmäßig durchgeführte Darmkur, unterstützt durch probiotische Darmbakterien wie Pro12, kann zusätzlich helfen, präventiv Krankheiten vorzubeugen und das Immunsystem stark zu erhalten. Das ist besonders im Alter sehr wichtig. Auch um lange fit zu bleiben.

Der Darm und das Gehirn sind miteinander verbunden und beeinflussen sich gegenseitig.
zum E-Shop

Integrative Ernährungsberatung nach traditioneller chinesischer Medizin

Die integrative Ernährung umfasst sowohl modernes Wissen über Vitalstoffe und aus der Ernährungswissenschaft. Und verbindet es mit dem alten Wissen aus der traditionellen chinesischem Medizin. So bekommst du das Beste aus beiden Welten.

Eine integrative Ernährungsberatung beinhaltet

  • Befragung und genaue Analyse deines Ist-Zustandes
  • Zungen- und Pulsfühlung
  • Erstellen eines Diagnoseblatt mit den energetischen Ungleichgewichten nach TCM
  • Ableiten der notwendigen Maßnahmen nach TCM und Besprechen der grundsätzlichen Problematik
  • Ernährungstipps
  • Vitalstoffberatung
  • Umsetzungsunterstützung
  • Rezepte

Dauer Ersttermin ca. 1,5 – 2 Stunden

Folgetermine pro 1/2 Stunde: € 69,–

Rechtlicher Hinweis:

Eine Ernährungsberatung nach TCM kann den Besuch beim Arzt nicht ersetzen. Bei akuten Beschwerden wende dich bitte an deinen Hausarzt. Um die Ursachen abzuklären.

Unverträglichkeiten und Allergien mit Ernährung behandeln TCM Ernährung bei Verdauungsbeschwerden Darmsanierung Detox
Termin buchen

€ 159,-

Hinweis:

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene Ernährung. Als natürliche Nahrungsergänzungsmittel werden Lebensmittel-Produkte bezeichnet, die zur ergänzenden Versorgung des menschlichen Stoffwechsels gedacht sind. Sie versorgen mit bestimmten Nährstoffen. Wie Vitaminen oder Mineralstoffen. Und enthalten diese in konzentrierter und dosierter Form. Dennoch unterscheiden sie sich rechtlich und in ihrem Zweck deutlich von Arzneimitteln. So dürfen sie weder gesundheitlich unerwünschte Wirkungen haben. Noch Krankheiten heilen oder lindern. Bei krankhaften Beschwerden, suche bitte deinen Arzt auf.

Aloe Vera Gel Aloe Vera Saft trinken Wirkung von Aloe Vera LR Forever Getränk

Mit dem Energiestatus mehr erfahren …

Analyse und Beratung über die Energiemeridiane – für einen optimalen Stoffwechsel

Angelika Kreuzer, im Vitalmesszentrum in Wien, setzt seit vielen Jahren in der Beratung nach der traditionellen chinesischen Medizin und integrativen Ernährungsberatung, die Prognos Energiestatusmessung ein. Hier erkennen wir Disharmonien, Energiemangel und Hitzezeichen im Körpersystem. Noch lange, bevor oft Beschwerden vorliegen. Daher ist dieses Form der Messung und Beratung besonders dann zu empfehlen, wenn du an einem langsamen Stoffwechsel, leidest, starke Müdigkeit oder auch Beschwerden wie Blähungen hast.

Energiestatusmessung mit PROGNOS®

Energiestatusmessung über die 12 Hauptmeridiane aus der TCM.  24 Messpunkte an Händen und Füßen, links und rechts.
Zur frühzeitigen Erkennung von energetischen Disharmonien und Störungen im Organismus. Austestung von Vitalstoffen.

Energiestatusmessung

Aufpreis zu einem PRONUTRI® oder VitaloNUTRI® Lebensmittel-Unverträglichkeits-Check NUR € 95,-

Bei der Energiestatusmessung messen wir über die Meridiane aus der TCM und erkennen Blockaden und Disharmonien

€109,-

Termin online buchen
Kundenbewertungen & Erfahrungen zu Vitalmesszentrum Wien. Mehr Infos anzeigen.