Über mich

Vitalmesszentrum Wien

Hiermit möchte ich mich vorstellen: mein Name ist Angelika Kreuzer.
Ich habe das Vitalmesszentrum 2008 gegründet, mit dem Schwerpunkt Lebensmittel-Unverträglichkeiten und ganzheitlicher energetischer Austestung und Beratung.

Seit 2018 beschäftige ich mich auch sehr intensiv mit der sogenannten Low Carb und ketogenen Ernährung. Einerseits hatte ich das Glück, bei meiner Weiterbildung auf dieses Thema gestoßen zu sein. Anderseits, bekam ich eine Krebsdiagnose. Und da war es für mich wichtig, meinen Körper optimal zu unterstützen, um wieder gesund zu werden. Und auch, um die Therapien ohne Folgeschäden zu überstehen. Dieses Wissen möchte ich gerne in meiner Praxis an Betroffene und Interessierte weitergeben. So ist daraus eine ständige Entwicklung von Low Carb und Keto Rezepten geworden, welche ich mit der Ernährungslehre aus der chinesischen Medizin (TCM) verbinde.

Meine persönliche Herausforderung liegt darin, das alte Wissen aus der TCM, welches sei 3000 Jahren erfolgreich eingesetzt wird, mit aktuellen Erkenntnissen zu verbinden.

Mein Ziel ist, gemeinsam mit meinen Kunden, die Wiederherstellung des energetischen und körperlichen Gleichgewichtes für mehr Gesundheit, Wohlfühlen und Lebensqualität zu erreichen!

Angelika Kreuzer
Geschäftsführung/Fachberaterin für holistische Gesundheit, Diplomierte Ernährungsberaterin nach TCM

  • Energetikerin
  • Ausbildung zum Ernährungscoach und Vitalstofftrainer an der Vitalakademie Wien, 2008 (www.vitalakademie.at)
  • Fachberaterin für holistische Gesundheit – Ausbildung an der Akademie für Naturheilverfahren in der Schweiz, Abschluss Januar 2016 (www.akn.ch).
  • Diverse Seminare aus dem alternativen Gesundheitsbereich aus dem Bereich Ernährung, Darmsanierung, Vitalstoffe. Unter anderem bei Dr. Med. Jean
  • Bernard Delbe (www.concept-vital.de) und Dr. Sven Werchan (www.integrale-ernaehrung.de)
  • Diplomierte Ernährungsberaterin nach TCM – Ausbildung am Schlossberginstitut, Wien (www.schlossberginstitut.at)
  • Diplom „Westliche Kräuter nach TCM“ an der Wiener Schule für TCM
Angelika Kreuzer