Springe zu Rezept Rezept drucken
Rezept ausprobiert?#Rezepte#vitalmesszentrum

 Hafer-Nuss-Riegel Low Carb

#LowCarb #glutenfrei #fruktosearm #vegan #milchfrei #laktosefrei #müsliriegel #haferflocken #zuckerfrei

Gesundes Naschen

Manchmal haben mein Mann und ich Lust auf etwas Süßes. So zum Nachmittagskaffee oder gleich nach dem Essen. Da ist die Versuchung immer sehr groß, sich irgendwelche sinnlosen Kohlenhydrate einzuverleiben. Falls überhaupt irgend etwas zu Hause ist. Denn ich habe mir angewöhnt, generell keine Kekse und andere Fertigprodukte zu kaufen. Mein Mann ist da manchmal ein bisschen inkonsequenter, darum kann es schon mal passieren.

Aber generell versuche ich dann mal schnell etwas Süßes zu zaubern. Und diese Hafer-Nuss-Riegel sind einfach lecker geworden. Sie eignen sich nicht nur sehr gut als Süßes zum Kaffee oder Tee. Nein, du kannst sie auch sehr gut aufbewahren und als kleinen Snack für die Arbeit mitnehmen. Oder auch mal zum Frühstück essen.

Der gesunde Hafer

Hafer (Avena sativa L. oder eben Avena nuda L.) gehört zum Getreide. Allerdings ist Hafer weitgehend glutenfrei. Wenn du sicher gehen willst, weil du eine Glutenunverträglichkeit oder Zöliakie hast, dann kaufe „glutenfreien Hafer“, im Reformhaus oder hier.

Wir vertragen Hafer sehr gut. Diesmal habe ich eine besondere Art Hafer beim Bauernladen meines Vertrauens – www.trimmel.cc – bekommen: Nackthafer. Nackthafer ist eigentlich der Ur-Hafer. Und er heißt Nackthafer, weil die Haferkörner nahezu spelzfrei sind, eben „nackt“ sind. Dadurch bleiben die wichtigen Nährstoffe besonders gut erhalten.  

Hafer hat einen relativ hohen Eiweißgehalt. Außerdem wichtige Spurenelemente wie Kieselsäure, Kalzium, Phosphor, Magnesium, Mangan, Zink und Fluor und Eisen. Er liefert wertvolle B-Vitamine und sogar Biotin, was besonders gut für Nägel, Haut und Haare ist. (1)

Die aktivierende Wirkung von Hafer

Hafer gilt generell als aktivierend. Damit ist der Hafer das optimale Frühstücks-Korn. Denn besonders in der Früh, wollen wir uns mit dem Frühstück aktivieren. Aber Vorsicht: am Abend, kann Hafer zu aktivierend wirken. Das ist besonders bei Kindern zu beachten.

Wirkung von Hafer nach TCM:

Hafer wird bereits um 659 nach Christi in Su Jing als Heilmittel erwähnt. Hafer wirkt tonisierend auf Milz-, Herz- und Darm-QI. Dadurch ist Hafer besonders bei Erschöpfungs- und Schwächezuständen, aber auch Nervosität, Depressionen oder nervöses Zittern zu empfehlen. Hafer tonisiert das Nieren-QI. Und im Nieren-QI liegen unsere Energiereserven gespeichert.

Hafer gilt aber auch als beruhigend auf den Herz-Geist – als süßes Nerventonikum. Daher kann ein warmes Haferfrühstück oder eben unsere Hafer-Nuss-Riegel bei Stress eine gute Unterstützung sein. (2) 

Hafer Nuss Riegel

Hafer-Nuss-Riegel Low Carb

Leckere Riegel für Zwischendurch oder zum Frühstück
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Zubereitungszeit: 45 Minuten
Die Masse ziehen lassen: 10 Minuten
Arbeitszeit: 1 Stunde 10 Minuten
Gericht: Frühstück, Kleinigkeit
Keyword: Glutenfrei, Laktosefrei, Milchfrei, TCM_Diätethik, vegan
Thermik: neutral, wärmend
TCM_Funktionskreis: DI, HE, MI, NI
Geschmack: süß (E)
Portionen: 24 Portionen
Kalorien: 115kcal
Autor: Angelika Kreuzer

Zutaten

  • 250 g Haferflocken (E) grob oder Nackthaferflocken
  • 100 g Haselnüsse (E) alternativ andere Nüsse
  • 50 g Berberitze (H) alternativ Cranberrys
  • 30 g Chiasamen (E)
  • 50 g Mandeln (E) mit oder ohne Schale, nach Belieben
  • 30 g Leinsamen geschrotet (E)
  • 3 Stück Bananen (E) sehr reif
  • 1 Prise Salz (W)
  • 1 Prise Zimt (M)
  • 200 ml Wasser

Anleitungen

Zubereitung:

  • Haselnüsse nicht reiben, sondern nur grob hacken. Das kannst du mit einem Messer machen. Oder du hast eine Küchenmaschine.
  • Mandeln ebenfalls grob hacken.
  • Alles in einem Topf geben, Berberitze, Chiasamen, Salz, Wasser und Zimt dazugeben und gut durchmischen. Die Masse ein mindestens 10 Minuten ziehen lassen.
  • Die Riegelform mit Kokosöl einstreichen.
  • Die Masse gleichmäßig in die Form geben. Wenn du keine hast, dann wird die Masse einfach auf ein mit einem Backpapier ausgelegten Backblech ca. 1 cm dick gestrichen.
  • In den vorgeheizten Ofen bei 160 Grad Ober-/Unterhitze ca. 45 Minuten backen. Herausnehmen und abkühlen lassen und aus der Form herausnehmen. Wenn du es auf das Backblech gestrichen hast, mit einem scharfen Messer in entsprechende Riegelstücke schneiden.

Notizen

Hinweise:
Wenn du ungeschälte Mandeln verwendest, bekommt das Gericht eine leicht bittere Note. Das ist bei Entgiftungsprozessen und Hitzezuständen noch besser.

Nährwerte

Serving: 1Stück | Kalorien: 115kcal | Kohlenhydrate: 12g | Eiweiss: 3g | Fett: 6g | Ungesättigte Fette: 5g | Ballaststoffe: 3g | Zucker: 2g
Rezept ausprobiert?Wie hat es dir geschmeckt? lass es uns wissen!

(1) Quelle: Nackthafer, ernährungsphysiologisch die wichtigste Getreideart 
(2) Quelle: Westliche Heilpflanzen und chinesische Medizin – Eine klinische Materia Medica – Jeremy Ross – Verlag für ganzheitliche Medizin, Ausgabe 2009, Seite 38