Erfahrungsbericht VITALONutri®

Das große Staunen nach dem Unverträglichkeits-Test

Erfahrung aus meiner Praxis

Es ist Freitag, und ein junger Mann ruft mich in der Früh an und bittet, ob er noch heute schnell vorbei kommen kann, da er am Montag bereits wieder im Ausland ist. Da eine Kundin von mir krank geworden ist, vereinbaren wir gleich einen Termin. Er kommt am späten Nachmittag und wirkt gestresst. Sein Zeitplan ist stark eingeschränkt und er steht unter Druck

Kurze Anamnese und Erklären, wie der Lebensmitteltest funktioniert

Wir starten die Austestung. Ich erkläre, wie immer vorher, wie das ganze funktioniert. Ein leicht ungläubiger Blick zeigt mir, dass das für ihm nicht ganz nachvollziehbar ist. Aber er zeigt sich offen, weil er herausfinden möchte, was denn seinen Magen belastet. Vorher klären wir noch kurz ab, wie er sich in den letzten Wochen ernährt hat und welche Beschwerden er hat. Das ist mir immer sehr wichtig, da ich so besser in der Beratung darauf eingehen kann. Dabei erzählt er mir, dass er jetzt mehrere Wochen im Asien war, und sich fast ausschließlich von Steak und Eiern ernährt hat.

Mit der Austestung der Lebensmittel mit VitaloNutri zeigen sich oft Ernährungsfehler und Nahrungsmittel, welche besonders oft gegessen werden, als negativ und belastend.

Das Bild zeigt natürlich nicht meinen Kunden und ist gestellt.

Die Austestung der Lebensmittel beginnt

Wir starten mit den ersten Gruppen, Fisch und Meeresfrüchte. Dabei gibt es zwar einige negative Lebensmittel, wie zum Beispiel der Thunfisch aus der Dose. Doch Dosenprodukte zeigen sehr häufig negativ an. Und dann kommt die Fleischgruppe. Kalbfleisch, Rindfleisch, Ochse – der rote Balken geht massiv ins Minus. Der Körper zeigt somit, dass genau diese Nahrungsmittel eine negative Reaktion auslösen können. Auch die Eier (das Eiweiß vom Ei) zeigen mit fast minus 200 extrem schlecht an.

Unverträglichkeit auf Kuhmilch und Hülsenfrüchte

Es zeigt sich auch eine Kuhmilch-Unverträglichkeit. Worauf ich vermute, dass die Kuhmilch auch ein Auslöser für die Magenprobleme sein könnte und schon länger besteht. Und Hülsenfrüchte, welche als vegane Eiweiß-Lieferanten dienen könnten, zeigen negativ an. Was aus meiner Sicht, auf die schwache Verdauungskraft und eine leichte Tendenz zu Histaminintoleranz zurück zu führen ist.

Zuwenig Pflanzen wie Gemüse

Im Gegensatz dazu, zeigen sich bei den pflanzlichen Lebensmitteln wie Gemüse, Salat und Obst kaum Unverträglichkeiten. Ich empfehle ihm, auf jeden Fall mehr Gemüse und Obst in seine Ernährung zu integrieren und somit den Anteil an basischen Lebensmittel zu erhöhen.

Lebensmittel im Erdelement MILZ/Magen

Ernährungsfehler aufzeigen

Was ist passiert? Die Austestung mit VITALONutri® zeigt genau jene Speisen an, welche über einen längeren Zeitraum ZUVIEL GEGESSEN wurden. Der Körper entwickelt darauf eine negative Reaktion. Wobei diese individuell verschieden sein kann. Hier zeigt sich eine Übersäuerung im Magen. Kombiniert mit dem täglichen Druck und Stress, eine schlechte Mischung.

Und genau dieses Aufdecken von Ernährungsfehlern, ist eine der größten Stärken dieser Austestung. Denn der junge Mann ist in meiner Praxis kein Einzefall.

VitaloNUTRI® Professional Unverträglichkeitstest*

Blähbauch, Durchfall, Bauchschmerzen, Magen- und Darmbeschwerden, aber auch Müdigkeit, Kopfschmerzen, Gewichtszunahme und viele andere Beschwerden, können von Nahrungsmittelunverträglichkeit kommen. Finde heraus, welche Nahrungsmittel oder auch Nahrungsbestandteile deinen Stoffwechsel belasten und welche Unverträglichkeiten vorhanden sind. Auch für Diäten und um einfacher Gewicht zu halten

VitaloNUTRI-Professional Unverträglichkeitstest*

Das Ernährungs- und -Messprogramm VitaloNUTRI® testet auf einfache Weise die individuelle Reaktion des Körpers, auf mehr als 600 Lebensmitteln.
Die Austestung umfasst alle Bereiche von

  • Proteine wie Fisch, Fleisch, Meeresfrüchte, Ei und Hülsenfrüchte

  • Kohlenhydrate wie Getreide und Mehle, verschiedene Brot und Gebäck, glutenfreie Mehle und Beilagen, Brot, Nudeln, Zucker, Fertigprodukte, Getränke

  • veganen Lebensmitteln und Milchalternativen

  • Gemüse, Pilze, Obst und Säfte

  • Fette, Öle und Nüsse sowie Trockenfrüchte

  • Fruktose und Laktose, Zuckeralternativen wie Stevia, Birkenzucker

  • Kräuter und Gewürze

  • Fertiglebensmittel und Lebensmittelzusätze

  • Alkohol

Seit 15 Jahren Erfahrung mit Austesten von Nahrungsmitteln

Seit in der Zwischenzeit mehr als 15 Jahre nutze ich die Austestung von Nahrungsmitteln auf ihre Verträglichkeit mit PRONutri® oder auch VITALONutri®. Dabei sind die einzelnen Lebensmittel, welche getestet werden als „Frequenz“ in meinem Notebook gespeichert und werden über Kopfhörer übertragen. Das nennt man „Provokation“. Übrigens eine ganz normale Vorgehensweise bei allen kinesiologischen Tests. Nur dass in diesem Fall nicht mit Ampullen gearbeitet wird, da ja schon alles elektronisch gespeichert ist. Ein großer Vorteil, da die Austestung somit in sehr kurzer Zeit erfolgen kann.

Die kinesiologische Austestung

Eine kinesiologische Austestung erscheint vielen Menschen noch unerklärlich und sonderbar. Denn dabei wird sozusagen die „Körperantwort“ auf eine „Provokation“ abgeholt. In meinem Fall über die Energieveränderung an bestimmten Akupunkturpunkten. Kinesiologische Austestungen gibt es schon seit vielen Jahrzehnten.

Wir sind stark darauf fixiert worden, dass alles und wirklich alles über das Blut ausgetestet werden kann. Und hier macht die westliche Forschung auch wirklich große Fortschritte. Unabhängig davon aber, zeigt so ein kinesiologischer Unverträglichkeitstest genau das auf, was wir eigentlich wissen wollen. Nämlich, welche Lebensmittel dein Körper schlecht aufnehmen kann oder dein Körper eine Reaktion aufbaut. Und dabei deckt damit deine ganz persönlichen Ernährungsfehler auf.

Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten testen

Ernährungsfehler erkennen

Es ist tägliche Praxis, dass aufgeschlossene Frauen und Männer zu mir kommen, und sich bereits sehr mit ihrer Ernährung auseinander setzen. Und trotzdem oder gerade deswegen, an Blähbauch, Durchfall oder anderen Beschwerden leiden. Nicht immer sind die persönlichen Vorlieben oder auch modernen Ernährungsformen das Optimum. Denn jeder Mensch ist anders. Angefangen von den verschiedenen Stoffwechseltypen, entscheidet auch dein Lebensstil und teilweise genetische Faktoren, was denn für dich gut oder wenig gut ist.

Zuviel des Guten kann auch Unverträglichkeiten auslösen

So  zeigt sich bei den Austestungen der Nahrungsmittel sehr oft, dass genau jene Lebensmittel, welche sehr häufig gegessen werden, als negativ markiert werden. Und dein Körper gerne „eine Pause“ davon haben möchte.

Falsche Erwartungen enttäuschen

Das es auch Kunden gibt, die nach dem Test enttäuscht sind, ist ganz normal. Einerseits, weil die Methode, wie so eine kinesiologische Austestung mit VITALONutri®  funktionieren kann, nicht verstanden wird. Und auch ganz schnell mal als Umbug bezeichnet wird. Auch, weil vorher bestimmte Unverträglichkeiten vermutet werden, die sich dabei nicht immer bestätitgen. Und wenn dann noch genau jene Nahrungsmittel anzeigen, welche der oder die Betroffene am liebsten isst, dann kann das einen inneren Widerstand erzeugen. Was darin münden kann, das Ergebnis des Tests einfach abzulehnen und zu ignorieren.

Eigene Erfahrung mit VITALONutri® machen

Es zeigt sich, dass ich nicht jeden Kunden „glücklich“ machen kann. Was auch gar nicht mein Anspruch ist. Denn das gelingt niemanden. Aber ich bemühe mich, bei jeder Austestung, genau die persönlichen Themen aufzuzeigen. Und aus der langjährigen Erfahrung zeigt sich, dass das genau die Dinge sind, die bei dem ganzen Thema Unverträglichkeiten und Verdauungsstörungen, wichtig sind.

…funktioniert, wenn sich die Leute daran halten …

Vor kurzem habe ich eine Kollegin getroffen, die so wie ich die Austestungen schon seit Jahren macht. Auch sie hat hunderte positive Erfahrungen damit gemacht und ihren Kunden helfen können. Ihre Worte waren: „Es funktioniert, wenn sich die Leute daran halten“. So sehe ich das auch. Und im Endeffekt ist eine persönliche Beratung „fast“ wichtiger, als die Austestung selbst.

Wenn du auf der Suche bist, nach der Ursache deiner Symptome und Beschwerden, dann würde ich mich sehr freuen, wenn du meine Angebot in Betracht ziehst.

Kundenbewertungen & Erfahrungen zu Vitalmesszentrum Wien. Mehr Infos anzeigen.
  • Lebensmittel-Unverträglichkeitstest mit PRONutri* – der Standardtest mit über 450 Nahrungsmitteln aus allen Bereichen, diesen Test gibt es bei uns im Vitalmesszentrum schon seit 15 Jahren – € 179,-

  • Nahrungsmittel-Unverträglichkeit testen mit VitaloNUTRI Professional* für mehr als 600 Lebensmittel aus allen Bereichen und damit der umfassendste Test bei uns im Vitalmesszentrum in Wien – € 219,-

  • VitaloNutri Stoffwechseltest* –über 600 Lebensmittel aus dem VitaloNutri Pro Nahrungsmittelprogramm in Kombination mit dem BioVitalScan – € 299,-
    Aktion bis 31.8.2024 € 269,-

  • VitaloNUTRI Vegan* – Nahrungsmittelintoleranz testen speziell für dich, wenn du dich vegan ernährst – € 169,-

  • Laktosetest mit PRON’UTRI* – Austestung von Laktose (Milchzucker), Milchprodukten sowie Käsesorten, auch laktosefreie Produkte um € 49,-

  • VitaloNUTRI Kids Performance* speziell für Kinder ab 6 Jahren


Teile diesen Beitrag - wähle deine Plattform!

VitaloNUTRI® Professional Stoffwechsel-Premium-Paket*

Lebensmittel-Austestung, Energiestatusmessung mit TCM-Analyse und Stoffwechselberatung

Dieses Paket ist dann für das richtige, wenn du mehr als nur eine einmalige Austestung und Basisberatung haben möchtest. Denn es umfasst insgesamt mindestens 2 Beratungstermine zu je 2 Stunden und 2 Termine mit 1 Stunde über einen Zeitraum von 1 – 3 Monate. Insbesondere wenn du Gewicht abnehmen möchtest, bereits Probleme mit deinem Stoffwechsel hast und/oder deine Leistungsfähigkeit optimieren möchtest.

Das Rund-Um-Paket vom Vitalmesszentrum in Wien

Denn beim VitaloNUTRI®Stoffwechsel Premium Paket werden nicht nur mit VitaloNUTRI die Wirkung von mehr als 600 Nahrungsmittel auf deinen Stoffwechsel ausgetestet, um Unverträglichkeiten herauszufinden. Das Paket umfasst eine ausführliche integrative Ernährungsberatung, die kinesiologische Austestung deines angeborenen Stoffwechseltyps inkl. wichtiger Keyfaktoren, die Energiestatusmessung, um Stoffwechselblockaden zu erkennen und den BioVitalScan. Wir erarbeiten gemeinsam konkrete Maßnahmen, um deinen Stoffwechsel zu optimieren, Beschwerden zu reduzieren und wenn sinnvoll, eine Gewichtsreduktion zu fördern. Du bekommst deine individuelle Lebensmittelliste um dich leichter orientieren zu können. Oder auch um wieder mehr Energie und Leistungsfähigkeit zu bekommen.

Das Premium-Paket beinhaltet:

Das Paket wird auf umfasst mindestens 3 – 4 Termine, damit du optimal davon profitieren kannst. Etwaige Nachfolgetermine kosten € 70,-.

  • VitaloNUTRI®Professional
    Austestung über mehr als 600 Lebensmittel (Unverträglichkeitstest)

  • Individuelle  kinesiologische Austestung des angeborenen Stoffwechseltyps (Metabolic-Konzept)

  • wichtige Keyfaktoren wie Kohlenhydrat, Fett und Eiweiß-Empfehlung

  • Abklären der Ernährungsgewohnheiten, ausführliches Vorgespräch

  • Anamnese und Symptomabklärung (TCM), Zungenbetrachtung, Syndrome aus der TCM

  • integrative Ernährungsberatung und Empfehlungen nach der TCM

  • BioVitalScan – Vitalstoffanalyse und mehr

  • Austestung von Vitalstoffen

  • Rezeptvorschläge, individuelle Lebensmittelliste zur Optimierung

VitaloNUTRI®Stoffwechsel Premium Paket

Nahrungsmittel-Unverträglichkeitstest und Stoffwechselberatung in Wien
Dauer ca. 2 Stunden pro Termin (3 – 4Termine)

€ 699,-

Abnehmen mit der Stoffwechseldiät - VitaloNutri Lebensmittelunverträglichkeit testen um den Stoffwechsel zu verbessern - Beratung zum Abnehmen und bei Verdauungsbeschwerden

Jetzt kostenloses Kennenlernen-Gespräch buchen

Lebensmittel-Unverträglichkeit?

Blähbauch? Völlegefühl? Verdauungsbeschwerden? Müdigkeit?

Du vermutest eine Weizenunverträglichkeit, Laktoseintoleranz, Glutenintoleranz oder Histaminunverträglichkeit? Dann mache den Test. Bei uns im Vitalmesszentrum in Wien.

Was tun, wenn Essen krank macht? Unverträglichkeiten testen und Ursachen von Verdauungsprobleme, Blähbauch, Sodbrennen oder auch Müdigkeit herausfinden, Lebensmittel-Unverträglichkeit testen