Hanfmilch – der Super Omega 3 Drink

vegan – Low Carb – ketogen – gesund :-)

Wenn du auf der Suche nach interessanten Pflanzendrinks bist, dann bist du sicherlich auch schon auf ein Rezept für Hanfmilch gekommen. Hanfmilch ist ein sehr interessante Milchalternative. Besonders, wenn du dich gesund ernähren willst. Denn Hanf strotzt nur so von wertvollen Inhaltsstoffen.

Die Inhaltsstoffe von Hanf

Abgesehen von einem relativ hohem Anteil an Omega-3-Fettsäuren und Gamma-Linolensäure (Omega 6) findest du in Hanf Vitamin E, Thiamin und B-Vitamine. Außerdem findest du Mineralien wie Magnesium, Kalium, Eisen, Calcium, Phospor und Schwefelverbindungen. Hanfsamen sind sehr proteinreich. Dadurch sind sie auch für eine Low Carb und ketogene Ernährung gut geeignet. Mit nur 2,2 g Kohlenhydrate auf 100 g Hanfsamen, sind sie absolut ketogen. Und keine Angst, Hanfsamen sind absolut ungefährlich. Im Gegenteil.

Gute Fette sind ein wesentlicher Bestandteil einer gesunden Ernährung. Sie wirken anti-entzündlich und fördern die Gedächtsnisleistung.

Du kannst Hanfmilch auch gerne für dein Shake oder sonstige Speisen verwenden, wenn du abnehmen willst, also auf einer Diät bist oder dich Low Carb ernährst. Oder wenn aufgrund von gesundheitlichen Problemen dich ketogen ernähren möchtest. Du kannst aber auch gerne ein paar Hanfsamen knabbern. :-)

Hanfsamen in TCM

In der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) sind Hanfsamen unter dem Namen “Huo Ma Ren” bekannt. Den Hanfsamen werden der süße Geschmack und eine neutrale Thermik zugeordnet. Sie sind mit dem Funktionskreisen Magen, Milz und Dickdarm assoziiert. Das besonders an Hanf ist, dass es weibliche und männliche Pflanzen gibt. Daher wird Hanf sowohl dem YIN als auch dem YANG zugeordnet.

Aber jetzt zum Rezept, da bist du ja schon gespannt darauf.

Hanfmilch - der Super Omega 3 Drink

Hanfmilch - ganz einfach! Du brauchst dazu einen guten Mixer. Und geschälte Hanfsamen.
Vorbereitungszeit: 8 Stdn.
Zubereitungszeit: 5 Min.
Arbeitszeit: 8 Stdn. 5 Min.
Gericht: Getränke
Ernährung: für Diabetiker geeignet, Glutenfrei, Low Carb Diät, Laktosefrei, Vegan
Suchwörter: Glutenfrei, Ketogen, Laktosefrei, LowCarb, Milchfrei, Paleo, vegan
Thermik: kühlend
TCM_Funktionskreis: DI, HE, LE
Geschmack: bitter (F), süß (E)
Suchkey: Milchalternative
Portionen: 2 Portionen
Kalorien: 68kcal

Zutaten

Anleitungen

  • Um die Verarbeitung leichter und sämiger zu machen, empfiehlt es sich, die Hanfsamen über Nacht in Wasser einzuweichen. Unter fließendem Wasser abspülen.
  • Mit dem Wasser, Salz und der Süße in einen Standmixer geben und fein mixen, Je nach Mixer dauert das ein paar Minuten. Fertig. Du musst die Hanfsamen nicht abtrennen.
  • Tipp: werte deine Hanfmilch mit Gewürzen wie Cardamon, Zimt oder Kurkuma auf.

Notizen

Tipp: in einer Glasflasche im Kühlschrank hält sich die Hanfmilch einige Tage.

Nährwerte

Serving: 15gKalorien: 68kcalKohlenhydrate: 1gEiweiss: 3gFett: 5gMehrfach ungesättigt: 4gBallaststoffe: 5gZucker: 1g

Affiliate

Bei den Links von den Zutaten handelt es sich um Amazon-Affiliate-Links. Wenn du darauf klickst und die empfohlenen Produkte bestellst, bekomme ich eine kleine Provision. Für dich ändert sich beim Preis nichts. Grundsätzlich empfehle ich nur Produkte, welche ich selbst verwende und damit zufrieden bin.

https://www.vitalmesszentrum.at/hanfmilch-milchalternative/