Henne oder Ei?

Nahrungsmittel-Unverträglichkeit und Darmprobleme? Was war zuerst da?

Unverträglichkeiten und Darmprobleme wie Blähungen, Durchfall und Reizdarmsyndrom

Die Frage ist nicht ganz leicht zu beantworten. In den vielen Jahren meiner beruflichen Tätigkeit, kamen viele Menschen zu mir, weil sie wissen wollten, ob die Blähungen, Durchfall oder andere Darmprobleme von Nahrungsmittelunverträglichkeiten kommen. Viele leiden an dem sogenannten Reizdarmsyndrom. Was unspezifische Darmbeschwerden sind. Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Darmprobleme wie Blähungen oder Reizdarmsyndrom – ein Zeichen der heutigen Zeit?

Ursache von Nahrungsunverträglichkeiten Verdauungsprobleme Intoleranzen

Oft kein Befund, doch die Beschwerden sind da!

Oft ergeben Magen-Darm-Spiegelungen kein Ergebnis. Der Patient gilt als “gesund”. Doch die Blähungen und Beschwerden sind da.
Lösen Unverträglichkeiten Symptome aus? Ja, allerdings. Aber auch nicht immer.
Sind Magen- und Darmprobleme, Reizdarmsyndrom Folge von Unverträglichkeiten? Möglich, aber eben auch nicht immer.
Diese Frage ist nicht so leicht zu beantworten. Denn was war zuerst da?

Angebot Lebensmittel austesten

Beratung und Austestung im Vitalmesszentrum in Wien

Ihr Ansprechpartner, wenn es um Prävention geht

Im Vitalmesszentrum in Wien, sind wir seit 2008 auf das Austesten und die ganzheitliche Beratung bei Unverträglichkeiten und Darmproblemen spezialisiert. Blähungen, Blähbauch aber auch Müdigkeit und Energielosigkeit, sind oft das Vorzeichen, ernsthafter Probleme. Doch dein Arzt kann nichts finden. Das ist auch gut so. Jetzt liegt es an dir, präventiv aktiv zu werden. Und damit chronischen Erkrankungen vorzubeugen.

Nimm mit uns Kontakt auf.

Kontakt aufnehmen

TCM und Lebensmittelunverträglichkeiten

Die Ursachen von Unverträglichkeiten und Darmprobleme herausfinden

Es geht doch immer darum herauszufinden, ob und welche Unverträglichkeiten bestehen. Aber auch darum, herauszufinden, warum diese Unverträglichkeiten und Darmprobleme entstanden sind? Und dann entsprechende Maßnahmen zu ergreifen, die das Gleichgewicht im Körper wieder herstellen. Sodass die Verdaulichkeit gefördert wird. Beschwerden gelindert werden. Und du wieder mehr Lebensqualität hast.

Dafür ist es notwendig, eine ganzheitliche Sicht auf die Beschwerden zu haben. Die Zusammenhänge zu erkennen. Die traditionelle chinesische Medizin (TCM), kann uns hier mit ihrem Gedankenmodell viele Erklärungen liefern. Und Wege aus dem Dilemma aufzeigen.

Mit Ernährung die Beschwerden von Unverträglichkeiten lindern

Das wir mit einer entsprechenden Ernährung und auf ganz natürliche Weise, unsere Verdauungskraft stärken können. Das wissen wir, in der traditionellen chinesischem Medizin (TCM), schon lange. Der Funktionskreis Milz/Magen – entspricht dem westlichen Verdauungssystem – wird aufgrund unserer modernen Lebensweise, geschwächt. Wir bezeichnen diesen Funktionskreis auch als „Mitte“. Durch zu viel Bildschirmarbeit, Sorgen/Grübeln, zu viel Denken, unregelmäßiges und zu spätes Essen, zu kalte Nahrung (kalte Getränke, zu viel Rohkost, zu viel Joghurt und Milchprodukte), unverdauliche, QI-arme Nahrung (Fertigprodukte, Mikrowelle, Gefrorenes, etc.) wird die „Mitte“ geschwächt. Aber auch Medikamente, synthetische Zusätze können den Funktionskreis stören. Erkennst du dich wieder?

Mehr dazu.

Integrative Ernährungsberatung nach traditioneller chinesischer Medizin

Die integrative Ernährung umfasst sowohl modernes Wissen über Vitalstoffe und aus der Ernährungswissenschaft. Und verbindet es mit dem alten Wissen aus der traditionellen chinesischem Medizin. So bekommst du das Beste aus beiden Welten.

Eine integrative Ernährungsberatung beinhaltet

  • Befragung und genaue Analyse deines Ist-Zustandes
  • Zungen- und Pulsfühlung
  • Erstellen eines Diagnoseblatt mit den energetischen Ungleichgewichten nach TCM
  • Ableiten der notwendigen Maßnahmen nach TCM und Besprechen der grundsätzlichen Problematik
  • Ernährungstipps
  • Vitalstoffberatung
  • Umsetzungsunterstützung
  • Rezepte

Dauer Ersttermin ca. 1,5 – 2 Stunden

Folgetermine pro 1/2 Stunde: € 69,–

Rechtlicher Hinweis:

Eine Ernährungsberatung nach TCM kann den Besuch beim Arzt nicht ersetzen. Bei akuten Beschwerden wende dich bitte an deinen Hausarzt. Um die Ursachen abzuklären.

Unverträglichkeiten und Allergien mit Ernährung behandeln TCM Ernährung bei Verdauungsbeschwerden Darmsanierung Detox
Termin buchen

€ 159,-

TCM Diagnostik mit Energiestatusmessung

Bei meiner täglichen Arbeit, biete ich ergänzend zur Ernährungsberatung aus der traditionellen chinesischen Medizin, die Energiestatusmessung an.

Hier wird über die Meridiane der energetische Zustand im Körper gemessen und interpretiert. Eines der häufigsten energetischen Schwächezustände dabei ist der sogenannte “Milz-QI-Mangel”. Also übersetzt zu wenig Energie in den Verdauungsorganen, in der „Mitte“. Jede Ernährungsumstellung, jede Maßnahme hat daher immer den Fokus darauf, die „Mitte“ zu stärken. Einerseits durch das Weglassen von Nahrungsmitteln, welche unverträglich oder belastend sind. Aber auch Stärken der Darmbarriere mit guten Darmbakterien, einer Magen-Darm-Sanierung und mehr.

Die Verdauungskraft stärken

Bei der täglichen Arbeit im Vitalmesszentrum, setzen wir gerne natürliche Nahrungsergänzungen ein. Dazu gehören Heilerden, Zeolith, Bentonit, Aloe Vera Drinking Gels, Probiotika, Basen und vieles mehr. Diese können bei der Energiestatusmessung energetisch (kinesiologisch) ausgetestet werden. So können wir eine optimale Zusammenstellung deiner Präparate erarbeiten. Denn sowohl ein Zuwenig als auch ein Zuviel, kann manchmal schädlich sein. Und im Endeffekt zählt immer, was DEIN Körper gerade braucht. Und auch gut verarbeiten kann.

Angebot und Preise Vitalmessungen

Energiestatusmessung mit PROGNOS®

Energiestatusmessung über die 12 Hauptmeridiane aus der TCM.  24 Messpunkte an Händen und Füßen, links und rechts.
Zur frühzeitigen Erkennung von energetischen Disharmonien und Störungen im Organismus. Austestung von Vitalstoffen.

Energiestatusmessung

Aufpreis zu einem PRONUTRI® oder VitaloNUTRI® Lebensmittel-Unverträglichkeits-Check NUR € 95,-

Bei der Energiestatusmessung messen wir über die Meridiane aus der TCM und erkennen Blockaden und Disharmonien

€109,-

Termin online buchen

Buchtipp – Die Heilung der “Mitte”

Ein bekannter Wiener Arzt, Dr. med. Georg Weidinger, hat dazu mehrere Bücher geschrieben. Die Heilung der Mitte beschreibt einfach und interessant, warum es wichtig ist, die „Mitte“ zu stärken und liefert sowohl nach westlicher Medizin, als auch nach TCM, die passenden Erklärungen dazu. Besonders bei Nahrungsmittelunverträglichkeiten, ist es wichtig, die “Mitte” zu stärken. Ich kann dieses Buch wirklich jedem, auch Laien, aber insbesondere auch jedem Arzt oder Menschen in Heilberufen, empfehlen.

Das Kochbuch – zur Heilung der Mitte

Seine Frau hat dazu gleich mal ein tolles Kochbuch geschrieben. Die Familie von Dr. Weidinger ernährt sich seit viele Jahren nach den 5 Elementen. Und so sind hier viele Familientaugliche Rezepte zusammen gekommen. Dieses Buch ist auch ein schönes Geschenk, wenn du jemanden mit Familie eine Freude machen willst.

Kombipaket bestehend aus

Energiestatusmessung und integrative Ernährungsberatung nach TCM

besteht aus

  • Anamnese, Symptome und Ziele der Beratung
  • Energiestatusmessung über 24 Akupunkturpunkten an Händen und Füßen
  • Umfassende Analyse/Diagnose des energetischen Ist-Zustandes mittels
    • Anamnese, Befragung
    • Zungen- und Anlitzbetrachtung
  • Erstellen Syndrom-Blatt mit den energetischen Ungleichgewichten aus der TCM
  • Ableiten der notwendigen Maßnahmen nach TCM
  • Ernährungstipps
  • Umsetzungsunterstützung
  • Rezepte

Energiestatusmessung mit Prognos®

Dauer ca. 2 Stunden bei Erstkonsultation

Nachberatung und Kontrolle ca. 1 Stunde € 99,-

5 Elemente Ernährung

€239,-

Energiestatus + Ernährung buchen

*Hinweis Der Artikel/Beitrag beinhaltet sogenannte Affiliate-Links zu Amazon. Wenn du dem Link folgst, und das Buch oder empfohlene Produkt bestellst, erhalte ich eine kleine Provision. Das hat auf deinen Kaufpreis keine Auswirkung. Grundsätzlich empfehle ich nur Produkte, von welchen ich persönlich überzeugt bin. Bücher habe ich immer selbst gelesen. Viel Spaß damit!

Unverträglichkeit | Intoleranz| Fruktose| Fruchtzucker | Fruchtzuckerintoleranz | Laktose | Laktoseintoleranz | Laktoseunverträglichkeit |  Milchzucker | Histamin | Histaminintoleranz | Histaminunverträglichkeit| Gluten | Weizenunverträglichkeit | Milcheiweiss-Unverträglichkeit