Springe zu Rezept Rezept drucken
Rezept ausprobiert?#Rezepte#vitalmesszentrum

Topfen Mascarpone Kuchen mit Erdbeer-Rhabarber

Topfenkuchen mit Früchten verfeinert – süß – sauer

#lowcarb #zuckerfrei #kohlenhydratearm #glutenfrei #ketogen #nussfrei

Jetzt ist Mai – und eigentlich sollten die Temperaturen draußen schon auf wärmer ein. Doch es regnet jetzt schon fast das ganze Monat. Für die Natur und für meinem Garten ist das wunderbar. Denn es hatte im März und April viel zu wenig geregnet. Jetzt haben die Pflanzen einen riesigen Aufholbedarf. Alles wächst. Alles ist grün. Einfach wunderbar. Und der Sommer kommt ja eh noch früh genug.

Rhabarber und ErdbeerenErdbeeren Rhabarber

Die ersten Früchte im Frühjahr sind die Erdbeeren. Und wir haben Glück. Denn bei uns im Ort gibt es einen Erdbeer-Bauern (www.trimmel.cc). Der baut nicht nur Erdbeeren an, aber für seine Erdbeeren und den Spargel ist er bekannt. Und diese Erdbeeren schmecken einfach super süß. Auch ohne Zucker.
Und nicht nur die Erdbeeren haben jetzt Saison. Der säuerliche Rhabarber. Hast du Erdbeeren mit Rhabarber schon einmal kombiniert? Nein, dann probiere doch dieses Rezept.

Rhabarber – das saure Obst

Rhabarber ist sehr säuerlich. Sauer wirkt adstringierend und zusammenziehend. Das ist besonders bei Säfte- und Blutmangel vom Vorteil. Zum Beispiel wenn du in den Wechseljahren bist, und zu Hitzewallungen neigst. Sauer löscht den Durst.

Rhabarber hat einen hohen Anteil an Apfel- und Zitronensäure. Außerdem viele Vitamine wie C, B-Vitamine und Mineralien. So wirkt Rhabarber basisch, auch wenn er selber sauer ist. Aber das ist ja oft so. “Sauer macht lustig” – heißt schon ein Sprichwort. Und so liefert auch der Rhabarber wertvolle Basen und Nährstoffe.

In Kombination mit “Süß” wirkt das saure Obst dann sehr harmonisch. Doch statt Zucker, empfehle ich dir zu natürlichen Zucker-Alternativen zu greifen. Damit sparst du nicht nur Kalorien. Im Gegenteil, der Rhabarber gehört zu den Top-Low-Carb-Obst-Sorten. Du kannst es als Low Carb Marmelade genauso genießen, wie hier, als Topfen-Erdbeer-Rhabarber-Kuchen. Ich habe einfach mein Rezept für den Topfen-Mascarpone-Kuchen adaptiert. Damit der Kuchen mehr Struktur bekommt, habe ich dann noch einen Esslöffel Konjakmehl dazu gegeben. Aber schau selber. Und ein Tipp: Probiere es einfach aus.

Rhabarberwurzel bei Verstopfung und Histaminunverträglichkeit

Die Rhabarberwurzel wird in der TCM vor allem bei Verstopfung und Trockenheit eingesetzt. Das gibt jedoch nicht unbedingt für das Rhabarber als Obst. Der Rhabarber hat hier nur geringe abführende Wirkung. Allerdings hat Rhabarber auch viel Oxalsäure. Das kann bei einer Histaminunverträglichkeit ein Problem sein. Und wenn du einen sehr starken Eisenmangel hast. Da die Oxalsäure die Aufnahme von Eisen reduziert. Aber bei einmaligen Genuss, entsteht nicht sofort ein Mangel. Nährstoffmängel entstehen immer über einen längeren Zeitraum.
Wichtig ist, dass du den Rhabarber nur im zeitigen Frühjahr nutzt. Denn später hat der Rhabarber einen zu hohen Anteil dieser Oxalsäure. Und wird daher nicht empfohlen.

Topfen Quark Mascarpone Kuchen

Topfen Mascarpone Kuchen mit Erbeeren und Rhabarber

Vorbereitungszeit: 30 Minuten
Zubereitungszeit: 1 Stunde 10 Minuten
Arbeitszeit: 1 Stunde 40 Minuten
Gericht: Mehlspeise
Keyword: Glutenfrei, Ketogen, LowCarb
Thermik: kühlend
TCM_Funktionskreis: DI, GB, LE
Geschmack: sauer (H), süß (E)
Portionen: 12
Kalorien: 203kcal

Zutaten

Erdbeer-Rhabarber-Mus

Topfenkuchen

Anleitungen

  • Den Rhabarber waschen und soweit notwendig, schälen. In ca. 2 cm Stücke schneiden. Und mit wenig Wasser und dem Birkenzucker 2 - 3 Minuten weich dünsten. In der Zwischenzeit die Erdbeeren waschen und putzen. In kleine Stücke schneiden. Zum fertigen Rhabarbermus geben. Nicht mehr kochen. Alles zusammen kühl werden lassen.
  • Eine Form von 24 cm mit einem Backpapier auslegen oder einfetten. Den Ofen auf 160 Grad Ober-Unterhitze aufheizen.
  • Beginne damit, die Eier zu trennen. Das Eiklar wird mit Salz und dem Erythrit Staubzucker zu einem steifen Schnell geschlagen.
  • Den Birkenzucker am besten in einer Kaffee- oder sonstigen Reibe fein mahlen.
  • Die Eidotter, die weiche Butter, den Topfen (Quark), den Mascarpone, sowie den Birkenzucker gut verrühren. Den Abrieb der halben Zitrone und den Saft dazugeben.
  • Das Puddingpulver mit ein wenig vom Birkenzucker mischen. Das Konjakmehl dazugeben und gut durchmischen. Erst jetzt zur Ei-Topfen-Masse geben, in dem du gut rührst und immer eine Prise dazu gibst. So bilden sich keine Klumpen.
  • Jetzt den Eischnell vorsichtig darunterheben. Die Masse in die vorbereitete Form geben und in den Ofen geben.
    Topfen Quark Mascarpone Kuchen low carb ohne Zucker
  • Jetzt gibt du mit einem Löffel die Erdbeer-Rhabarber-Masse darauf. Ca. 40 Minuten backen - sodass der Kuchen schön goldbraun ist. Dann mit einer Alufolie abdecken und noch einmal ca. 30 Minuten backen.
  • Der Kuchen fällt ein bisschen in sich zusammen. Das ist normal so.

Nährwerte

Serving: 1Stück | Kalorien: 203kcal | Kohlenhydrate: 7.2g | Eiweiss: 6.6g | Fett: 15.9g | Ungesättigte Fette: 4.9g | Zucker: 2.36g
Rezept ausprobiert?Wie hat es dir geschmeckt? lass es uns wissen!

Affiliate

Bei den Links von den Zutaten handelt es sich um Amazon-Affiliate-Links. Wenn du darauf klickst und die empfohlenen Produkte bestellst, bekomme ich eine kleine Provision. Für dich ändert sich beim Preis nichts. Grundsätzlich empfehle ich nur Produkte, welche ich selbst verwende und damit zufrieden bin.

Erdbeer Rhabarber Topfenkuchen