Low Carb Zucchini Lasagne mit Konjaknudeln

low carb – ketogen – schnelle Küche – einfach – Diät – Kohlenhydratearm

Sauce Bolognese

Du liebst Lasagne? Aber magst Kalorien und Kohlenhydrate sparen? Dann ist dieses Rezept für Low Carb Zucchini Lasagne genau das richtig für dich.

Low Carb – Rezepte zum Abnehmen – ketogene Rezepte – Diät – Ernährung bei Krebs – vegetarische Gerichte – glutenfrei – weizenfrei – zuckerfrei

Bolognese-Fleisch-Sauce

Die Basis ist eine Bolognese-Fleisch-Sauce aus meinem Rezept von den Spaghetti Bolognese Low Carb mit Zoodles aus gelber Zucchini. Das Rezept für das Low Carb Sugo findest du , wenn du auf den Link klickst. Die Low Carb Zucchini Lasagne ist ideal, wenn dir einmal Sauce Bolognese übrig bleibt. Dann machst du am nächsten Tag, dieses Rezept. Ist doch eine gute Idee? Oder nicht? Denn dieses Rezept ist eine gute Möglichkeit, die  Low Carb Bolognese Soße weiterzuverwenden.

Wenn die Bolognese Sauce schon fertig ist, dann ist die Low Carb Zucchini Lasagne ein sehr schnelles Gericht. Eignet sich daher auch für den Abend, wenn du nicht sehr viel Zeit zum Kochen hast. Und schmeckt sicherlich der ganzen Familie.

Zucchini Lasagne mit Konjak-Nudelblätter

Für die Low Carb Lasagne nimmst du statt der Nudeln eben Zucchini und kombinierst es, wenn du möchtest, mit Konjaknudeln für Lasagne . Falls du keine Konjaknudeln hast, geht es auch nur mit den Zucchini. Zucchini und Konjaknudeln haben ja fast keine Kohlenhydrate und Kalorien. So eignet sich dieses Gericht optimal für deine gesunde Low Carb Diät oder auch ketogene Ernährung. Und es macht wunderbar satt.

Als Käse habe ich hier Mozzarella verwendet. Du kannst aber gerne auch einen anderen geeigneten Käse nehmen. Probiere doch auch einmal einen Gorgonzola? Aber Achtung, der ist schon sehr deftig.

Bleibt dir nur mehr noch einen guten Appetit zu wünschen.

Zucchini Lasagne

Low Carb Zucchini Lasagne mit Konjaknudeln

Vorbereitungszeit: 15 Min.
Zubereitungszeit: 30 Min.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Italienisch
Ernährung: Low Carb Diät
Suchwörter: Ketogen, LowCarb
Thermik: wärmend
TCM_Funktionskreis: DI, HE, LU
Geschmack: aromatisch, salzig (W)
Portionen: 2
Kalorien: 500kcal

Zutaten

  • 200 g Bolognese übrig gebliebene Sauce vom Vortag oder eingefroren
  • 1 Packung Konjaknudeln (E) Lasagne-Style
  • 90 g Mozzarella (E) fest
  • 15 g Parmesan (W) zum Bestreuen
  • 150 g Zucchini (E) oder 300 g, wenn du keine Konjaknudeln hast
  • Italienische Kräuter: Oregano, Basilikum, Rosmarin nach Belieben oder eben eine fertige Mischung - aber Achtung: darf keinen Zucker enthalten

Anleitungen

  • Also du musst zuerst die Soße vorbereiten – das Rezept findest du unter Soße Bolognese Low Carb – da habe ich die Hälfte mit Konjaknudeln verarbeitet und die zweite Hälfte für dieses Rezept verwendet.
  • Du bereitest entweder eine normalgroße Lasagne-Ofenform oder zwei kleine Lasagne-Ofenformen vor. Du schneidest die Zucchini in dünne Streifen. Die Konjaknudeln gut mit heißem Wasser abspülen. Der etwas unangenehme Geruch am Anfang ist normal. Den Mozzarella schneidest du auch in dünne Stücke, damit du damit belegen kannst. So fertig es kann losgehen.
  • Zuerst eine Schicht Zucchini – dann einmal Bolognese – Käse– Nudeln – Zucchini – Bolognese – Nudeln – Käse am Schluss. Hast du keine Nudeln dann einfach mehr Zucchini oder alternativ auch Melanzani-Scheiben. Bei Melanzani-Scheiben empfiehlt es sich diese vor im Ofen ca. 20 Minuten zu grillen. Dann sind sie nicht so gummiartig. Einfach Melanzani in Scheiben schneiden, salzen und bei ca. 180 Grad im Ofen grillen.
  • So wenn du alles fertig gelegt hast, bestreust du dein Werk noch mit Parmesan und schiebst es bei 180 Grad Umluft für ca. 20 – 30 Minuten in den Ofen. Sobald alles eine schöne Farbe hat ist es fertig. Raus damit und Schlemmen. Ich wünsche dir einen guten Appetit.

Nährwerte

Serving: 1PortionKalorien: 500kcalKohlenhydrate: 15gEiweiss: 33gFett: 33gMehrfach ungesättigt: 19gBallaststoffe: 7g

Affiliate

Bei den Links von den Zutaten handelt es sich um Amazon-Affiliate-Links. Wenn du darauf klickst und die empfohlenen Produkte bestellst, bekomme ich eine kleine Provision. Für dich ändert sich beim Preis nichts. Grundsätzlich empfehle ich nur Produkte, welche ich selbst verwende und damit zufrieden bin.

https://www.vitalmesszentrum.at/zucchini-lasagne/ Pin Recipe
Ketogene Rezepte Stoffwechselkur Abnehmen Stoffwechselaktivierung ketogene Ernährung Low Carb
Schnell und einfach ketogen Kochen Ernährung Rezepte Stoffwechselaktivierung abnehmen Diät keto
Ich esse gerne Nudeln ketogene Nudeln ohne Kohlenhydrate ketogene Rezepte Beilagen
Das Keto-Kochbuch ketogene Rezepte Diät Stoffwechsel aktivieren
Holla die Kochfee Low Carb Schnell und Easy Rezepte für die ketogene und Low Carb Küche Diät Stoffwechsel

*Hinweis Der Artikel/Beitrag beinhaltet sogenannte Affiliate-Links zu Amazon. Wenn du dem Link folgst, und das Buch oder empfohlene Produkt bestellst, erhalte ich eine kleine Provision. Das hat auf deinen Kaufpreis keine Auswirkung. Grundsätzlich empfehle ich nur Produkte, von welchen ich persönlich überzeugt bin. Bücher habe ich immer selbst gelesen. Viel Spaß damit!