Springe zu Rezept Rezept drucken
Rezept ausprobiert?#Rezepte#vitalmesszentrum

Ketogenes Bäckerbrot Low Carb

mit Kartoffelfasern, Goldleinsamen und Maniokmehl

Basisrezept von Living Keto abgewandelt von Angelika Kreuzer

#ketogenes Brot #ketogen #brot #lowcarb #lowcarbbrot #brotohnekohlenhydrate #glutenfrei #histaminarm #kartoffelfaser #goldleinsamen #maniokmehl

Heute habe ich wieder einmal ein ketogenes Bäckerbrot Low Carb gebacken. Und da stöbere ich zuerst immer mal, was das Internet so für Rezepte bietet. Wichtig ist meiner Meinung nach, dass es einfach und schnell zu machen ist. Und da ich noch Kartoffelfasern in der Speisekammer hatte, sollte es auch ein ketogenes Bäckerbrot mit Kartoffelfasern werden.

Living Keto – Rezepte

Auf der Blogseite von Living Keto gibt es viele interessante Rezepte. Das bestehende Rezept habe ich aber dann mit Maniokmehl, anstatt mit Kokosmehl gebacken. Denn ich mag den Geschmack von Kokosmehl nicht so sehr. Und Maniok bindet wunderbar und schmeckt neutral.

Maniok – glutenfrei und Low Food Map

Die Maniokwurzel wird in Asien, Afrika und Südamerika angebaut. Sie ist auch unter den Bezeichnungen Cassava, Yuca oder Tropenkartoffel bekannt. Und sie besitzt einen sehr hohen Anteil an wertvollen Ballaststoffen. Maniok schmeckt neutral bis süßlich und kann wie eine Kartoffel verarbeitet werden. So kannst du sie backen, kochen und frittieren. Außerdem ist die Maniokwurzel so wie die Kartoffel glutenfrei.

Maniok bei Unverträglichkeiten

Wenn du an Unverträglichkeiten leidest, dann ist nicht nur wichtig, dass die Maniokwurzel glutenfrei ist. Sie ist auch für eine “Food Map” Diät sehr gut geeignet. Also leicht verdaulich. Außerdem strotzt die wertvolle Wurzel von wertvollen Mineralien und Vitaminen. Maniokmehl kannst du sogar wie Weizenmehl einsetzen. Da es ähnliche Backeigenschaften hat.

Bäckerbrot Low Carb glutenfrei Weizenfrei bei Glutenintoleranz oder Weizenallergie

Maniok und Kartoffelfaser – eine tolle Kombination

Die Maniokwurzel hat zwar doppelt so viele Kohlenhydrate als eine Kartoffel.  Und Kartoffelfasern haben so gut wie keine Kohlenhydrate. Allerdings spielt das für dieses Rezept kaum eine Rolle. Denn wir verwenden hier nur 30 g für den ganzen Brotlaib.

Eine Kombination von beiden gibt einen guten Geschmack. Damit kommt unser Bäckerbrot dem normalen Brot schon sehr nahe. Und wenn du kein Problem mit Hefe hast, kannst du für den Geschmack, ein halbes Päckchen Trockenhefe dazugeben. Und auch ein Brotgewürz verbessert sowohl den Geschmack, als auch die Verdaulichkeit.

Bäckerbrot Low Carb

Bäckerbrot Low Carb

Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Zubereitungszeit: 1 Stunde 30 Minuten
Gericht: Brot
Diet: für Diabetiker geeignet, Glutenfrei, Kalorienreduzierte Diät
Keyword: Glutenfrei, Histaminarm, LowCarb, Paleo, weizenfrei
Thermik: neutral
TCM_Funktionskreis: DI, MI
Geschmack: salzig (W), süß (E)
Portionen: 15 Scheiben
Kalorien: 90kcal

Zutaten

Anleitungen

  • Topfen und Eier mit einem Mixer oder Rührgerät glatt rühren
  • Die Goldleinsamen in einer Kaffeemühle oder ähnlichem mahlen. Dann mit dem Maniokmehl, den Flohsamenschalen gemahlen, Kartoffelfasern, Backpulver und dem Salz gut vermischen. Und dann zur Topfen (Quark)-Ei Masse geben.
  • Wasser (warm) zugeben. Alles ungefähr 5 Minuten mit der Küchenmaschine oder einem Knethaken gut kneten.
    Bäckerbrot
  • Kurz anziehen lassen und dann aus der Schüssel herausnehmen. Mit der Hand noch einmal kurz durchkneten und zu einem Brotlaib formen.
  • Den Brotlaib von allen Seiten mit Kartoffelfasern und wenn gewünscht auch mit Sesam bestreuen (darin wälzen). Mit einem Messer die typischen Broteinschnitte machen und auf einem Backpapier in den vorgeheizten Ofen schieben.
    Bäckerbrot low Carb
  • Bei 180 Grad Ober-/Unterhitze ca. 80 Minuten backen.
    Bäckerbrot

Nährwerte

Serving: 15Scheiben | Kalorien: 90kcal | Kohlenhydrate: 4g | Eiweiss: 5.9g | Fett: 4.9g | Ungesättigte Fette: 4g | Cholesterin: 96.6mg | Kalium: 51.5mg | Ballaststoffe: 5.1g | Zucker: 1g | Vitamin A: 30.5IU | Vitamin B1: 32.8mg | Vitamin B2: 107.7mg | Vitamin B6: 41.1mg | Vitamin B12: 0.4µg | Vitamin C: 116.7mg | Vitamin E: 131.3mg | Kalzium: 46.6mg | Iron: 469.8mg
Rezept ausprobiert?Wie hat es dir geschmeckt? lass es uns wissen!

Affiliate

Bei den Links von den Zutaten handelt es sich um Amazon-Affiliate-Links. Wenn du darauf klickst und die empfohlenen Produkte bestellst, bekomme ich eine kleine Provision. Für dich ändert sich beim Preis nichts. Grundsätzlich empfehle ich nur Produkte, welche ich selbst verwende und damit zufrieden bin.

Bäckerbrot Low Carb mit Maniokmehl und kartoffelfasern ketogen paleo glutenfrei weizenfrei histaminarm
Bäckerbrot Low Carb glutenfrei weizenfrei bei Weizenallergie Glutenunverträglichkeit Zöliakie

Buchtipps:

Mehr Low Carb und ketogene Rezepte für Brot? Dann schau mal hier :-)

Low Carb Backen: Abnehmen mit Low Carb - 50 gesunde und kohlenhydratarme Rezepte für Low Carb Brot und Brötchen (Low Carb, Low Carb Backen, Abnehmen mit Low Carb, Brot & Brötchen, gesund Abnehmen)
Buch ansehen
Brot Backbuch: Low Carb baking. Brot, Brötchen & Baguette. 55 kreative Rezepte mit wenig Kohlenhydraten. Ohne Gluten. Ohne Eiweißpulver. Ohne Soja. Mit praktischen Tipps zum Backen ohne Mehl
Buch ansehen
Low Carb Brot & Brötchen Holla die Kochfee glutenfrei wie Brot und Brötchen ganz easy ohne Weizen, Roggen und Co.
Buch ansehen
Low Carb Brote&Co von Daniela Pfeiffer glutenfrei sojafrei ketogen
Kochen und Backen mit alternativem Mehl Mandelmehl Leinsamenmehl Kichererbsenmehl glutenfrei low carb ketogen

*Hinweis Der Artikel/Beitrag beinhaltet sogenannte Affiliate-Links zu Amazon. Wenn du dem Link folgst, und das Buch oder empfohlene Produkt bestellst, erhalte ich eine kleine Provision. Das hat auf deinen Kaufpreis keine Auswirkung. Grundsätzlich empfehle ich nur Produkte, von welchen ich persönlich überzeugt bin. Bücher habe ich immer selbst gelesen. Viel Spaß damit!

Weitere Angebote und Dienstleistungen
Laden...